Müssen wir die Jacken ausziehen oder gehen wir jetzt schon los?

15.04.2015
1 Bild(er) verfügbar

Den Kindern der Mäusegruppe des kath. Kindergartens konnte es am Mittwochmorgen den 15.04. nicht schnell genug gehen. Ein weiterer Ausflug stand bevor. Wo es diesmal hingehen sollte? Noch einmal ins Theater am Domhof. Aber nicht wie beim letzten Mal hinter die Kulissen, sondern diesmal sollte "Hexe Hillery geht in die Oper" zu einem besonderen Ereignis werden. Der Theaterbesuch war zugleich der Abschluss eines tollen Theater Projektes.

Während der kurzweiligen Busfahrt war den Kindern die Freude und Spannung im Gesicht abzulesen. Im Theater begleitete nach einer kurzen Einführung die Regieassistentin die "Mäuse" und weitere Gruppen zur Bühne. Es wurde mucksmäuschen still und schon waren sämtliche Kinder im Bann des Geschehens. Das kindgerecht inszenierte Stück faszinierte. 50 Minuten lang lauschten sie konzentriert mit offenen Mündern Hexe Hillery und ihrer Freundin Hexe Bellacanta. Sie wirkten regelrecht "verhext" und fragten als das Stück zu Ende war, die Schauspieler die Bühne verließen und das Licht wieder anging: "Geht es nach der Pause weiter?"

Nach einer kleinen Stärkung und einer ruhigen Rückfahrt im Linienbus erreichten alle glücklich und mit vielen neuen Eindrücken wieder den Kindergarten passend zur Abholzeit!

 

 

Interessantes